19.03.2018 - conférence sur „Frauenleben-Fragmente“ à Pirmasens

 

Starke Frauen braucht das Land“

 

 

 

Suzanne Bohn begeistert auf Einladung der Pirmasenser Stadtbücherei im Carolinensaal mit ihrer Lesung „Frauenleben-Fragmente

 

Oft sind es Tragödien, über sie Suzanne Bohn berichtet, doch ist der Abend auch voller Humor. Die in Frankreich geborene Germanistin kreiert mit Sex, Crime and Passion eine facettenreiche Lesung und fesselt ihr Publikum mit Neugierde und der Lust auf Mehr. Mit „Frauenleben- Fragmenten“ feiert Pirmasens ein wenig verspätet den Internationalen Frauentag. Zur Lesung hatten Stadtbüchereileiterin Ulrike Weil und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Pirmasens, Angelika Fallböhmer, eingeladen. Und in den gut besuchten Carolinensall hat sich sogar ein Mann getraut

Suzanne Bohn vereint spannende Dramen und Sozialstudien mit ihren Kommentaren und gibt darüber hinaus noch wertvolle Buchtipps. Besonders nimmt sie der Fall der 32jährigen Französischlehrerin Gabrielle Russier aus Marseille mit, die einen 14 Jahre jüngeren Schüler liebt. Und er sie……

 

Aber auch andere emotionale Bindungen bringt Suzanne Bohn zur Sprache. Sie thematisiert Annie Ernaux und ihren Vater, zwischen denen sich eine sozio-kulturelle Kluft auftut, nur weil die Töchter studiert… Tief emotional ist auch die Geschichte von Gisèle Halimi und ihrer Enkelin Maud…. Man könnte meinen, es sei ein tragischer Abend gewesen. Und thematisch war es auch in gewisser Weise: Unglückliche Lieben, Verrat und Rachsucht. Dennoch hängt das Publikum Bohn begeistert an den Lippen. Weil ihr Vortrag emotional, authentisch und humorvoll ist. Die Französin mit dem charmanten Akzent erzählt nicht nur weibliche Biographien und Schicksale: Sie bietet Unterhaltung, die anhand von Literatur, Geschichte und Zitaten Frauengeschichte, ja Kulturgeschichte schreibt. Als Zugabe gibt es Komödiantisches.….

 

Zum Glück hat die Germanistin, die als Literaturübersetzerin tätig ist, begonnen Lesungen zu halten, denn auch als deutsch-französische Kulturvermittlerin agiert Bohn wunderbar. Ihre kleinen Botschaften, die sie in jedem Beitrag versteckt, kommen an. Schön, dass auf die Premiere von Suzanne Bohn in Pirmasens wahrscheinlich eine Fortsetzung folgt.

 

Auszug aus dem Artikel „Starke Frauen braucht das Land“ in der Rheinpfalz vom 19.03.2018

Von Christiane Magin

 

 

 




Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
31

Geburtstage

  • Paul Cézanne : 180. Geburtstag

    (1839-1906)

    Read More
  • Frédéric Chopin: 170. Todestag

    (1810-1849)

    Read More
  • Colette: 65. Todestag

    (1873-1954)

    Read More
  • Marcel Achard: 45. Todestag

    (1899-1974)

    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Presseechos

  • 22.01.2019 -BREL in Gernsheim Gernsheim: Foto: Vollformat/Robert Heiler Stimmt Read More
    image (28.01.19) Hans-Josef Becker Gernsheimer Echo zum Vortrag über Jacques BREL
  • 19.03.2018 - conférence sur „Frauenleben-Fragmente“ à Pirmasens „Starke Frauen braucht Read More
    image Christiane Magin „Rheinpfalz“
  • 28.01.18 - Mainz Vortrag über Berthe Morisot Bericht in „Les Read More
    Präsidentin Frau Barb-Frauke Silby (28.01.18) Freundschaftskreises Mainz-Dijon
  • 1

Neu